Weil jede Haut einzigartig ist.


Möchten Sie wissen, wie es um Ihre Haut wirklich steht oder ob Ihre benutzten Pflegeprodukte den Ansprüchen Ihrer Haut auch tatsächlich gerecht werden?

Machen Sie bei uns einen Termin aus für eine persönliche Hautanalyse.

In einer individuellen Beratung kann so Ihre Gesichtspflege optimiert werden und Probleme, wie zum Beispiel Akne, trockene Haut und Couperose können danach effektiv behandelt werden.

Bei der Hautanalyse wird mittels Fragebogen ein persönliches Dossier erstellt und der Hautzustand wird durch Begutachtung und Analysengerät ermittelt. So ergibt sich ein umfassendes Bild Ihres momentanen Hautzustandes.

Die Haut ist das grösste und funktionell vielseitigste Organ des menschlichen Körpers. Sie dient als Schutz des Organismus vor Umwelteinflüssen, reguliert unsere Körpertemperatur und ist wichtiger Teil unserer Sinneswahrnehmung. Eine liebevolle Pflege ist daher unerlässlich.

Im Laufe der Zeit verändert sich unsere Haut, die Ansprüche werden anders. Pubertät, Schwangerschaft und Menopause aber auch Krankheiten, Allergien oder schlicht Jahreszeitenwechsel können andere Hautwünsche hervorrufen.

Um den Bedürfnissen Ihrer Haut in jeder Lebenslage gerecht zu werden lohnt es sich ab und zu mal genauer hinzusehen. Damit Sie sich wohl fühlen in Ihrer Haut und Ihre Haut es Ihnen dankt.

 

Hautanalyse / Melanintest


Mit einem Hautanalysegerät kann der Feuchtigkeits-, Fett- und Melaningehalt der Haut bestimmt werden.
Die Feuchtigkeit wird an fünf verschiedenen Stellen des Gesichts gemessen. Aus dem Durchschnitts-wert der fünf Messungen erhält man dann den momentanen Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Eine zweite Sonde ermittelt den Fettgehalt im Stirnbereich.

Auf Wunsch bestimmen wir auch den Melaningehalt ihrer Haut. Melanin schützt die Haut vor Sonnenstrahlen. Aufgrund des Melaningehaltes lassen sich bessere Empfehlungen für den Sonnenschutzfaktor abgeben. Je weniger Melanin die Haut aufweist, desto höher muss der Sonnenschutzfaktor sein.

Anhand der erhaltenen Messwerte wird Ihr Hauttyp bestimmt und die für Sie geeigneten Kosmetikprodukte empfohlen.

Zeiten: Jeweils Montag und Mittwoch von 16.00 bis 18.00 Uhr.
Sowie am Samstag auf Anfrage.

Anmeldung erforderlich (061 / 406 99 20)

Kosten:

Hautanalyse Fr. 35.--
Melanintest Fr. 20.--

 

Die verschiedenen Hauttypen:


Sebostase:
Trockene,zarte,feinporige, glanzlose, dünne, empfindliche Haut, Fettproduktion reduziert, Mangel an Hautfeuchtigkeit.

Seborrhoe:
Normale Tätigkeit der Talgproduktion ist gestört.

Seborrhoe oleosa:
Uebermässige Talgproduktion, Follikelausgänge vergrössert, Mitesser, glänzende Haut

Seborrhoe sicca:
Durch die Schuppen und gleichzeitige Wasserverarmung der obersten Hautschicht erhält die Haut ein trockenes Aussehen.


Hautanalyse:
Verhornungszustand Faltenbildung: Faltenbildung ist individuell verschieden. Sie hängt einerseits von der Vererbung und andererseits von der Lebensweise ab. Faktoren wie Umweltverschmutzung, Sonneneinstrahlung, Solarium oder die Ernährung sind ausschlaggebend Keratinschicht Reaktionsfähigkeit: Beurteilung der momentanen Reizreaktion der Haut Spannkraft der Haut: Augenpartie, Spannungszustand durch den Feuchtigkeitsgehalt im Gewebe Hautrelief


Hauptprobleme:
Talgdrüsenproduktion: u.a. übermässige Talgproduktion, Akne Gefässveränderungen: u.a. Couperose - rote erweiterte Äderchen bevorzugt im Bereich der Nase. Verursacht durch grosse Temperaturschwankungen. Bei Couperose starke Sonneneinstrahlung, Peeling und mechanische Beanspruchung zu unterlassen. Bindegewebsveränderungen: u.a. Narben; Diese sind oft das Ergebnis einer Wundheilung. Pigmentstörungen Keratinschichtveränderungen: u.a. Warzen